Die Stiftung mit Herz

ist die erste gemeinnützige und unabhängige Schweizer Institution für «Seltene Krankheiten». 2010 von Dr. Frank Grossmann gegründet, verbessern wir die Lebensqualität von betroffenen Kindern und Familien. Unser ganzheitliches und integratives Care-Programm aus Bildung, Beratung, Therapie und Befähigung fördert betroffene Familien im Alltag. Auch Forschungsförderung gehört zu unseren Aufgaben. 22 Millionen kranke Kinder und Familien in Europa sind nicht selten. Deshalb freuen wir uns auf Ihre Unterstützung!

Close

Orphanhealthcare

 

Ihre Unterstützung bringt uns weiter

Unsere nächsten Veranstaltungen

Infos dazu finden Sie in Kürze hier.

Ihre Spende ist zentral für Kinder und Familien. Unterstützen Sie Elias und weitere Kinder mit «Seltenen Krankheiten».

Sehen Sie unsere vergangenen Unterstützungsprojekte der letzten Jahre an.

Die Förderstiftung Orphanhealthcare ist eine gemeinnützige, steuerbefreite Organisation nach Schweizer Recht.

Infos «Seltene Krankheiten»

Mehr als 230 Millionen Menschen leiden weltweit an einer der 7000 bekannten „Seltenen Krankheiten“. Darunter sind 75% Kinder. Die meisten sterben im Alter von 5 Jahren an den Folgen der Krankheit. Jeder zwölfte wird im Leben eine Seltene Krankheit entwickeln. Therapien für Seltene Krankheiten (englisch:Orphan Drugs) sind rar und für Krankenversicherungen kaum ...
mehr lesen

Unsere Hilfe für Betroffene

ELFEN HELFEN ist unser stiftungseigenes Gesundheitsförderprogramm. Es unterstützt individuell betroffene Kinder und ihre Familien. Das dazu gehörige Comicbuch und die Comic-Helden als Kuscheltiere haben bereits 10’000 Kinder erreicht. Das Förderprogramm inklusive Coaching fördert die Lebensqualität und Widerstandsfähigkeit der Kinder und Familien ...
mehr lesen

 

Infos Forschung

Unser Forschungsprogramm hat bereits ein Entwicklungsprojekt für ein neues und innovatives Orphan Drug in der Vorklinischen Phase erreicht. Unsere Zusammenarbeit mit ausgewählten internationalen Partnern ermöglicht so konzertierte Arbeit. Mit diesem Therapeutikum aus alternativen Ressourcen können in Zukunft Patienten frühzeitig diagnostiziert und … 
mehr lesen