Die Black Nose Kampagne lebt weiter

Am Sonntag, 26. Februar 2017 zierten hunderte schwarze Nasen als Symbol für Solidarität und Inklusion die Gesichter unserer Gäste auf dem Bürkliplatz mitten in Zürich. Betroffene Familien, Teilnehmende, Partner, Sponsoren und zahlreiche Passanten nahmen am Event teil und gaben Betroffenen mit ihrer Black Nose und Gesicht.

Die liebevolle Stimme dazu kam von Natacha, der First Lady Mundart-Rock, die ihren brandneuen und berührenden Mundartsong „So wie Du u Ig“ sang. Der spontane Kinderchor mit Elias und der Minischnauzerhündin Cuba im Zentrum sorgte bei allen für Gänsehautstimmung und herzbewegende Augenblicke.

Der Black Nose Day® 2017 ist Geschichte – die Black Nose Kampagne noch lange nicht! Die vielen Print- und online-Beiträge in der Tagespresse haben eine sagenhafte Lawine ausgelöst. Nebst den vielen hundert Fotos, die ihr uns bis heute eingereicht habt, hat eine sympathische Gruppe im Oberwallis die Black Nose Kampagne aufgegriffen und veranstaltet nun ihren eigenen Black Nose Event – zugunsten von Elias, dem Jungen mit dem halben Herzen. 

Weitere Infos zum Event im Wallis gibt’s hier 

Und auch der Wettbewerb geht weiter

Täglich erreichen uns noch mehr Bilder von Menschen mit schwarzen Nasen, die sich mit Elias oder anderen Betroffenen solidarisieren. Deshalb werden wir den Wettbewerb bis nach Ostern weiterführen. Du möchtest auch noch bei der Black Nose Kampagne mitmachen? Es ist noch nicht zu spät! Setz‘ dir einfach eine schwarze Nase auf, mach‘ ein Foto und poste es auf facebook mit Link zur Förderstiftung Orphanhealthcare. Und lade auch deine Freunde dazu ein, denn: Jede Nase zählt! Eine Vorlage mit schwarzen Nasen zum Ausschneiden findest Du hier: Vorlage Nasen zum Ausschneiden-aktuell

Sende uns dein originelles Foto und gewinne einen der tollen Preise! Zum Wettbewerb geht‘s weiter unten.

Black Nose Day auf dem Buerkliplatz in Zuerich am 26. Februar 2017. Der Gründer Frank Grossmann feiert zusammen mit Elias, der Saengerin Natacha, Moderatorin Karin Lanz und hunderte Teinehmer/innen den Black Nose Day. Photo Siggi Bucher

 

 

Gemeinsam mit bekannten Künstlern geben wir Menschen mit «Seltenen Krankheiten» eine Stimme und Gesicht!

Hintergrund: Jedes Jahr findet der internationale Rare Disease Day statt. Betroffene, Angehörige, Charity-Organisationen, Stiftungen und Dachverbände führen an diesem Tag weltweit Aktionen zum Thema «Seltene Krankheiten» durch. Black Nose® ist unsere eigene Kampagne für die zahlreichen betroffenen Familien. Sie soll Menschen zusammen bringen, sie motivieren, mitzumachen und den Betroffenen zeigen: "Ich engagiere mich für dich"!

Die schwarze Nase lebt auch nach dem Black Nose Day weiter, denn die Kinder und Familien brauchen nicht nur an einem Tag im Jahr Hilfe. So motiviert die Sängerin Natacha mit ihrer Black Nose täglich mehr und mehr Menschen, sich für Kinder und andere Menschen mit einer Seltenen Krankheit einzusetzen und für unsere Arbeit zu spenden. Der Liedermacher Günther Novak aus Österreich und die Band Gotthard sind auch mit dabei und engagieren sich ebenfalls. 

Sei auch du Teil der Kampagne und zeige deine Solidarität mit betroffenen Kindern und Familien. Das ganze Oberwallis zeigt bereits ein riesiges Herz und Verbundenheit mit Elias, setzt sich eine schwarze Nase auf und spendet für seine Operation in den USA. 

Mach' auch du mit und unterstütze unsere grosse Aktion mit deinem "Nasenfoto" und einer kleinen Spende. Im Namen aller Betroffenen sagen wir dir herzlich: Danke!

Band Gotthard
Günther Novak

Deine Unterstützung für Kinder wie Elias

Kinder wie Elias brauchen unsere Hilfe. Denn Kinder mit einer Seltenen Krankheit haben es doppelt schwer, ein halbwegs normales Leben zu führen. Sie müssen viele schwere Behandlungen über sich ergehen lassen und wünschen sich aber nichts sehnlicher, als wieder mit ihren Freunden spielen zu können und nicht mehr 'anders' zu sein.

Doch gibt es kaum Therapien, weil diese für die meisten Seltenen Krankheiten noch nicht entwickelt wurden oder in der Schweiz nicht angeboten werden. Leider zu oft sind sie zu teuer für die Krankenkassen. Vielfach gibt es auch nur Krankenhäuser im Ausland, die darauf spezialisiert sind. 

Hier setzen wir an und suchen dringend Spenden und Gönner, damit solche Therapien (Lungen-OP wie bei Elias), mit ermöglich werden können. Denn damit kann seine Gesundheit nachhaltig verbessert werden. Elias kann danach besser atmen, hat deutlich weniger Hustenanfälle und Lungenkrämpfe. Und sein kleines, halbes Herz bekommt mehr Sauerstoff und wird wirklich stark entlastet. Damit sind seine Überlebens-Chancen viel grösser. Das sind wir allen Kindern mit einer Seltenen Krankheit schuldig. Und dafür brauchen wir Sie / Euch!

15 CHF 25 CHF 50 CHF









Wir danken Ihnen und Dir ganz herzlich für die wichtige Unterstützung.
Eure Stiftung Orphanhealthcare

Unser Fundraisingziel: 100.000.- CHF

Weitergehendes Engagement

Möchten Sie Elias noch zusätzlich unterstützen? Spenden Sie einen beliebigen Betrag auf unser Aktions-Spendenkonto der Zürcher Kantonalbank, per Kreditkarte oder Paypal mit dem Vermerk „Aktion Elias“. Herzlichen Dank ! Ab einer Spende von CHF 100.- erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung am Ende des Jahres.

Zürcher Kantonalbank, Bahnhofstrasse 9, 8010 Zürich

IBAN: CH74 0070 0110 0056 2760 7                                                     Clearing: 700 / SWIFT (BIC) ZKBKCHZZ80A

Im Rahmen der Kampagne „Eine schwarze Nase für Elias“ sammelt die Stiftung Orphanhealthcare Spenden und unterstützt hiermit alle Aspekte der Therapie und Behandlung von Elias, sowie allfällige Zusatzkosten im Rahmen der Behandlung in den USA (z.B. Reisekosten für eine Begleitperson, Übersetzungshilfe, logistische Unterstützung), um Elias und seine Familie in dieser schwierigen Situation so gut wie möglich zu unterstützen. Wir haben das gesteckte Fundraisingziel von 100.000 CHF erreicht. Mögliche zusätzlich eingenommenen Spenden kommen anderen Kindern in ähnlichen Situationen zugute.

Möchten Sie auch anderen Kindern Unterstützung bieten oder unserem Förderclub Friends of Foundation beitreten und langfristig mit uns etwas bewirken? Wir freuen uns über Ihre wichtige Spende. Förderclub Friends of Foundation? Hier finden Sie weitere Informationen.





Teilnahme am Wettbewerb

Lade hier dein Bild hoch!


Vorname, Name*

Strasse / Nr.*

PLZ / Ort*

Mail*

Maximal 2MB - Dateiformate: jpg|jpeg|png|gif|pdf

Hiermit bestätige ich, dass ich die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert habe*

* Pflichtfelder

Sie erhalten eine Kopie der Anmeldung per Mail

10 super tolle Preise warten auf die eindrücklichsten, lustigsten Nasenfotos, die Ihr uns hier schickt. Wir verlosen Preise im Gesamtwert von über 3000 .- Franken.

1. Preis ist ein Gutschein über 1000.- Franken für Schmuck von Vainard aus Zürich
2. Preis sind 2 Tickets für ein Konzert von Natacha und einem privaten Foto mit der Künstlerin
3. Preis ist ein Gutschein über 800.- Franken für Schmuck von Vainard
4. Preis: Gutschein über 500.- Franken von Vainard
5. Preis: brandneue handsignierte CD von Natacha
6.-7. Preis: 2x PAUL MITCHELL Pflegeset, MarulaOil Classic Care Gift (Wert:je 170.-)
8.-9. Preis: 1 Comicbuch mit je 12 Miniaturtieren (Wert 130.-)
10. Preis: Stofftier Cuba gross (Wert: 25.-)